Schlagwort-Archive: Referendariat

Schulanfang – Auf, auf in die letzte Runde!

Es geht los! Der Anfang des neuen Schuljahres steht vor der Tür und damit mein zweites Jahr im Vorbereitungsdienst. Wie sich dieses Wort schon anhört, DIENST. ich absolviere einen Dienst. Wie seelenlos und bürokratisch, dabei habe ich doch vor allem mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sommerferien = Halbzeit

Ich hoffe, im neuen Schuljahr hier wieder etwas aktiver von den Höhen und Tiefen meines Referendariats zu berichten. In letzter Zeit hatte ich überhaupt keine Muße, was nicht zuletzt an kleinen Irritationen a.k.a. Unterrichtsbesuchen lag, die blöd liefen. Jetzt geht´s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ich mag meine Schüler

Auch wenn die krass abnerven können, kann ich oft  über die mit denen lachen. Zum Beispiel habe ich Ricky, einen nicht unbedingt fantastischen Schüler (dafür aber eine echte Type!) mal zufällig beim Fahrradfahren gesehen. Das war großartig, denn er fuhr freihändig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein sonniger Start

Das war herrlich! Die langen Osterferien, auch gern kleine Sommerferien genannt, sind vorbei und ich fühle mich wahrlich erholt. Putzmunter und voller Tatendrang! Das ist aber auch bitternötig, nachdem ich in den letzten beiden Wochen überhaupt nichts schulrelevantes gemacht habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

1:0 für den Wahnsinn

Diese Woche hat mich fertig gemacht! Ich bin richtig kaputt. Ich glaube, noch nie eine so anstrengende Woche seit Beginn des Referendariats gehabt zu haben. Und das, was mich dabei um den Verstand gebracht hat, sind nicht etwa der spätpubertierende, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Referendariat, Stress | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Nicht topp, nicht flop

Der letzte Unterrichtsbesuch wurde also ausgewertet. So richtig viel zu sagen gab es eigentlich nicht. Die Stunde lief gut, war gut geplant, gut strukturiert und es gab eine hohe Sprechaktivierung der Schüler. Verbesserungswürdig sind die mündliche Fehlerkorrektur (peer correction fördern oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Referendariat, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Unterrichts-(ver)-planung

Seit fünf Stunden mache ich jetzt schon an diesem Unterrichtsentwurf rum und so wie es aussieht, werde ich noch das ganze Wochenende darauf verwenden. Ich bin auch noch im Schlafanzug. Wie ein verlotterter Akademiker sitze ich am Schreibtisch. Kaffe- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare