Schlagwort-Archive: Ferien

Sommerferien = Halbzeit

Ich hoffe, im neuen Schuljahr hier wieder etwas aktiver von den Höhen und Tiefen meines Referendariats zu berichten. In letzter Zeit hatte ich überhaupt keine Muße, was nicht zuletzt an kleinen Irritationen a.k.a. Unterrichtsbesuchen lag, die blöd liefen. Jetzt geht´s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ein sonniger Start

Das war herrlich! Die langen Osterferien, auch gern kleine Sommerferien genannt, sind vorbei und ich fühle mich wahrlich erholt. Putzmunter und voller Tatendrang! Das ist aber auch bitternötig, nachdem ich in den letzten beiden Wochen überhaupt nichts schulrelevantes gemacht habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Träume als Entzugserscheinung

Herrlich! Weihnachtsferien! Eingeigelt in den familiären Schoß! Der Job ist meilenweit entfernt. So scheint es jedenfalls: aber nachts, da geht es ab in meinem Hirn. Keine Nacht ohne dass mich meine Klassen besuchen oder meine Seminarleiter oder der Direktor … Mein bisheriges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einmal werden wir noch wach …

heißa, dann hören die Kinder auf zu fragen: „Schauen wir ´nen Film? Warum schauen wir keinen Film? Machen wir echt noch so richtig Unterricht? Bei Herrn Soundso dürften wir mit unseren Händys spielen! Dürfen wir mit unseren Handys spielen? Frühstücken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ferienmüdigkeit …

… die steckte gestern noch allen gehörig in den Knochen, Schülern wie Lehrern. Beim sporadischen Austausch mit den Kollegen in der Warteschlange vorm Kopierer gab es niemanden, der voller Euphorie oder noch nicht mal ohne Tränchen im Augenwinkel Bereitschaft für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Herbstferien

Ich habe zwei Wochen Ferien! ZWEI WOCHEN! In welchem Job hat man bitte diese regelmäßigen Zwangspausen?! Zwar wartet die ein oder andere Korrektur auf mich, aber das soll meine Freude nicht trüben. Champagner!!!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen