Schlagwort-Archive: Alltag

Mögen die Spiele beginnen!

Der Buschfunk hat mir zugetragen, dass die inoffizielle Schlacht um die Räume begonnen hat. Ab heute haben alle Kollegen ihre Stundenpläne und somit ist bei einigen die blanke Panik ausgebrochen. Die Klopperei hat meist zur Ursache, dass „der Raum, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

1:0 für den Wahnsinn

Diese Woche hat mich fertig gemacht! Ich bin richtig kaputt. Ich glaube, noch nie eine so anstrengende Woche seit Beginn des Referendariats gehabt zu haben. Und das, was mich dabei um den Verstand gebracht hat, sind nicht etwa der spätpubertierende, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Referendariat, Stress | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Schöner Scheiß (aber immerhin schön)!

Bin ich unsensibel oder möchte ich meine eigene Hypersensibilität verdrängen? Das frage ich mich in Anbetracht der aus meinen Eingeweiden emporsteigenden fast in Wut umkippenden Ungeduld, sobald ich die Jammer-Tiraden meiner Mitreferendare ertragen muss. Ich möchte alle schütteln, die mir mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Referendariat, Stress, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

A teacher? Oh really?

Gestern war ich auf einer Party mit lauter Künstlern Schrägstrich Freelancern. Allein diese wahnsinnige Wohnung, die die beiden Gastgeber sich offensichtlich leisten können und die durch einen tollen Mix aus geschmackvollen antiken Möbeln und modernen Stücken besticht, hat so einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen