Unterrichts-(ver)-planung

Seit fünf Stunden mache ich jetzt schon an diesem Unterrichtsentwurf rum und so wie es aussieht, werde ich noch das ganze Wochenende darauf verwenden. Ich bin auch noch im Schlafanzug. Wie ein verlotterter Akademiker sitze ich am Schreibtisch. Kaffe- und Teetassen tümmeln sich neben verschiedenen Haufen von einzelnen Blättern, Büchern und Ordnern. 

Eigentlich steht das Gros, aber erfahrungsgemäß kosten mich das „Fine Tuning“ und die spontanen Umentscheidungen mindestens genau so viel Zeit, wie das eigentliche Schreiben des Entwurfes. Puh. Von der Anspannung mal ganz abgesehen. Die stellt sich hoffentlich erst am Tag des Unterrichtsbesuches ein und verschwindet pünktlich mit dem Klingelzeichen zu Stundenbeginn. 

Schönes Wochenende!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Unterrichts-(ver)-planung

  1. frauhilde schreibt:

    Und, verlief der Rest der Planung zu deiner Zufriedenheit?
    Wenn ich ans Ref denke, fallen mir auch Wochenenden im „Gammellook“ inklusive zu viel Kaffee, Nikotin und zu wenig Schlaf und ständig verworfener Einstiege, Erarbeitungen und Sicherungen ein.
    Augen zu und durch, irgendwann ist es vorbei. Und dann schreitet man hoch erhobenen Hauptes an den Damen und Herren Fachleitungen vorbei. Allein dafür lohnt es sich durchzuhalten. 😉

  2. Ja, eigentlich bin ich ganz zufrieden. Ob die Theorie jetzt auch zu einer grandiosen Live-Show führt, wird sich demnächst zeigen … Danke dir für die motivierende Perspektive!

  3. dancingangel94 schreibt:

    Wenn ich selche Erfahrungen von Referendariat lese, frage ich mich immer erstens, ob ich das wirklich auch machen möchte und zweitens, wie ein „fertiger“ Lehrer das macht….der kann ja nicht stundenlang brauchen, um eine Stunde vorzubereiten….so viele Stunden hat der Tag gar nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s