sieben sechste Klassen im Akkord

Früh um 7 zur unbekannten Grundschule fahren, 15 aufgeregte Schülerchen abholen, dann  diese 15 unbekannten, wuseligen Kinder zur U-Bahn bringen, durchzählen, dann diese zappeligen Dinger, die irgendwie alle gleich aussehen, zum Bus bringen, wieder durchzählen, in den viel zu kleinen Bus reinschieben, unversehrt über die große Straße manövrieren, durchzählen, und mit letzter Kraft alle anmelden und sie endlich den Schülermentoren übergeben, die den Kleinen an ihrem ersten Schnuppertag am Gymnasium zur Seite stehen. Danach mein eigentliches Programm: sieben Mal die gleiche Schnupperstunde für sieben unterschiedliche Gruppen von Sechstklässlern geben. Gebetsmühlenartig und am Ende wie eine Mediation. Am besten laufen die zweite und die letzte Stunde von den sieben.

Süß sind die. Und frech. Aber auch sehr motiviert, verspielt und wissbegierig. Einige Mädchen sind schon sehr pubertär, mit Pickelchen, Brüsten und verschmiertem Augen Make-Up. Die Jungs sind ausnahmslos klein und rein körperlich noch richtige Kinder.

Sieben Grüppchen abfertigen, darauf kurz mit Kollegen abklatschen. Ursprüngliche Gruppe in Empfang nehmen, durchzählen, zum Bus marschieren, über die große Straße, durchzählen, nicht in den Bus passen, Bus fahren lassen, in den nächsten Bus hieven, aus dem Bus hieven, durchzählen, in die U-Bahn – ihr wisst was jetzt kommt – durchzählen (!), die letzten Meter zur Grundschule eilen und die völlig aufgedrehten Würstchen in die Arme ihrer Lehrerin schicken, die sich nun das Geschwaller aus 15 aufgeregten Mündern gleichzeitig anhören muss. Unvorstellbar, dass die sich bald auf dem Gymnasium abrackern müssen, wo sie es in ihrer kleinen Grundschule doch so gemütlich und familiär haben.

Mein erster „Tag der sechsten Klassen“. Das war sehr schön!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Referendariat, Uncategorized, Unterricht abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu sieben sechste Klassen im Akkord

  1. dancingangel94 schreibt:

    Hmmm….steh ich jetzt auf dem Schlauch oder was ist hier los? Waum sechste Klassen? Man kommt doch von der vierten zur fünften in die neue Schule?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s