Sektfrühstück Nr. 2

Runde Geburtstage werden an meiner Schule mit Litern von Rotkäppchensekt und belegten Brötchen zwischen zweiter und dritter Stunde gefeiert. Wenn man dann auf seinem Häppchen rumkaut, bietet sich ein Gespräch mit dem Direktor direkt an und es macht auch richtig Eindruck, mit einem Zweig Petersilie zwischen den Zähnen und Butter an den Fingern über das Leben als Referendarin zu philosophieren.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s